Back to Top

Aktuelle Gruppenreisen 2019

 

Geführte Reisen in Kleingruppen mit bequemen Geländewagen. Maximal 11 Personen.

 
 
 

24. August bis 7. September 2019 / 15 Tage

Reise ins zentrale Hochland Irans und die Wüste Dasht-e Lut

 

Rosen und Nachtigall

Auf diesem Streifzug zu den Höhepunkten der persischen Geschichte und Kultur sowie in die Wüste Dasht-e Lut erwarten Sie neben faszinierenden Wüsten- und Gebirgslandschaften grossartige Städte, farbenprächtige Moscheen, mittelalterliche Grabtürme und Brücken, uralte Siedlungshügel, lebensfrohe Bazars, majestätische Tempel, geheimnisvolle Felsreliefs, eindrückliche Wassermühlen, interessante Museen, Ruinenstädte aus Lehm, gut besuchte Mausoleen, abgestufte Eishäuser, grandiose Wüsten- und Gebirgslandschaften, Türme des Schweigens, zoroastrische Feuertempel, imposante Zitadellen, verlassene Karawansereien, runde Taubentürme, armenische Kirchen, archaische Handwerksbetriebe sowie viele warmherzige Begegnungen.

Preise und Reiseverlauf (PDF): Iran – Reise ins zentrale Hochland und die Wüste Dasht-e Lut – Reiseverlauf 2019

Anmeldefrist abgelaufen.
 

 

 

14. September bis 5. Oktober 2019 / 22 Tage

Reise in den Nordosten und das zentrale Hochland Irans

 

Vogelgespräche und der Weisheit Edelstein

Auf der Seidenstrasse von Teheran aus in Richtung Osten zur heiligen Stadt Mashhad sowie bei der anschliessenden Durchquerung der einzigartigen Wüsten Dasht-e Lut und Dasht-e Kavir erwarten Sie grossartige Landschaften, märchenhafte Städte, Sufi-Klöster, Mausoleen, Oasen, Medresen, Vulkangebirge, Moscheen, Sanddünen, Windmühlen, Bazars, Geisterdörfer, Handwerksbetriebe, Türme des Schweigens, Karawansereien, armenische Kirchen, zoroastrische Feuertempel, Taubentürme, Zitadellen, Minarette, Salzpfannen sowie viele warmherzige Begegnungen.

Preise und Reiseverlauf (PDF): Iran – Reise in den Nordosten und das zentrale Hochland – Reiseverlauf

Für diese Reise hat es noch genügend freie Plätze. Buchen Sie jetzt.

 

 

Folgen Sie uns auf Facebook.

 

IRAN REISEN